Leitungsteam

Günter Schulz

(Prof. Dr.-Ing.)

Sachverständiger

  • seit 07/1993 

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für elektrische  Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Prozessautomatisierung  (IHK Nord Westfalen)

Fachspezifische Grundlagen und Erfahrungen

  • Lehre und Praxis als Elektrohandwerker
  • FH-Studium der Elektrotechnik 
  • Universitätsstudium der Elektrotechnik 
  • Entwicklungs- und Projektingenieur für Prozessautomatisierung (7 Jahre)
  • Dissertation über ein nichtlineares mathematisches Modell einer Regelstrecke
  • Professor für Steuerungs- und Regelungstechnik       

sowie parallel

  • Geschäftsführender Gesellschafter in einem mittelständischen Unternehmen 
    (KMU) der elektrischen Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Energietechnik (über 30 Jahre)

Durchgeführte Großprojekte

  • Einsatz rechnergestützter Röntgenanlagen zur Untersuchung von Rundschweißnähten in der Meerestechnik
  • Theoretische und experimentelle Systemidentifikation des dynamischen Verhaltens von Stahldrahtseilen der Schachtfördertechnik
  • Entwicklung und Erprobung eines anwenderspezifischen Diabetestherapie-Taschenrechners in Kooperation mit der Universitätsklinik Mainz
  • Regelung von Wärmetauschern/Wetterkühlern für den Steinkohlenbergbau 
  • Optimierung des Kälteenergieeinsatzes im Steinkohlenbergbau u.T.
  • Automatisierung von Kraftwerksnebenanlagen
  • Simulation von Fördersystemen zur Erhöhung  der Produktrate im u.T. Bergbau
  • Entwicklung, Realisierung und Erprobung elektronisch regelbarer 10kV-/20kV-Verteilnetztransformatoren

Kontakt

• Telefon02323 / 925 - 130
• Telefax02323 / 925 - 131
• E-mailschulz@cte-ingenieure.de

Jörg Fröhner 

(M.Sc.)

Projekt- und Entwicklungsingenieur

  • seit 2004
    Entwicklungs- und Projektingenieur für elektrische Energietechnik mit den 
    Schwerpunkten neue Transformatortechnologien, FEM und elektrische Sicherheit 

Fachspezifische Grundlagen und Erfahrungen

  • Ausbildung und Praxis als Energieelektroniker Betriebstechnik
  • FH-Studium der Elektrotechnik (Dipl.-Ing. FH)
  • Universitätsstudium der Elektrotechnik (M.Sc.)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (elektrische Energietechnik) (6 Jahre)
  • Projektingenieur für elektrische Energietechnik (über 7 Jahre)

Durchgeführte Projekte insbesondere in folgenden Bereichen

  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu regelbaren Ortsnetztransformatoren 
    und Mittelfrequenztransformatoren
  • Berechnung elektromagnetischer Felder 
  • Machbarkeits- und Technologiestudien zu Umrichtern und Transformatoren 
  • Elektrische Sicherheit
  • Smart Grid Normung
  • Mitarbeit an VGB-Standards 

Kontakt

• Telefon02323 / 925 - 141
• Telefax02323 / 925 - 131
• E-mailfroehner@cte-ingenieure.de

Jonas Claus

(M.Sc.)

Projekt- und Entwicklungsingenieur

  • seit 2015
    Entwicklungs- und Projektingenieur für elektrische Energietechnik mit den Schwerpunkten Elektronisch regelbare Transformatoren, Mittelfrequenz-Leistungstransformatoren sowie Energieflussoptimierung und Stabilität im Verteilnetz

Fachspezifische Grundlagen und Erfahrungen

  • Duales Bachelorstudium 
    Ausbildung: Westnetz GmbH, Elektroniker für Betriebstechnik  
    Studium: TFH Georg Agricola zu Bochum, Elektro- und Informationstechnik (Energietechnik)
  • Masterstudium, Ruhr-Universität Bochum, Elektrotechnik und Informationstechnik (Energiesystemtechnik)
  • Projektingenieur für elektrische Energietechnik (über 3 Jahre)

Durchgeführte Projekte insbesondere in den folgenden Bereichen

  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu regelbaren Ortsnetztransformatoren
  • Entwicklung, Realisierung und messtechnische Untersuchung von Mittelfrequenz- Leistungstransformatoren
  • CAD-Konstruktion (Autodesk Inventor) von Leistungstransformatoren

Kontakt

• Telefon02323 / 925 - 138
• Telefax02323 / 925 - 131
• E-mailclaus@cte-ingenieure.de

Timo Engelhardt

(M.Sc.)

Projekt- und Entwicklungsingenieur

  • seit 2018
    Entwicklungs- und Projektingenieur für elektrische Energietechnik mit den Schwerpunkt Elektronisch regelbare Transformatoren sowie Energieflussoptimierung und Stabilität im Verteilnetz

Fachspezifische Grundlagen und Erfahrungen

  • Duales Bachelorstudium
    Ausbildung: Westnetz GmbH, Elektroniker für Betriebstechnik
    Studium: TFH Georg Agricola zu Bochum, Elektro- und Informationstechnik (Energietechnik)
  • Masterstudium, Ruhr-Universität Bochum, Elektrotechnik und Informationstechnik (Energiesystemtechnik)
  • Ingenieur für elektrische Energietechnik im Bereich der Sekundärtechnik (1,5 Jahre)

Durchgeführte Projekte insbesondere in den folgenden Bereichen

  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu regelbaren Ortsnetztransformatoren
  • Planung einer Testumgebung für Kleinfernwirkgeräte

Kontakt

• Telefon02323 / 925 - 147
• Telefax02323 / 925 - 131
• E-mailengelhardt@cte-ingenieure.de